Empfang

  Über uns  

Download

 

Team

 

Kontakt

 

Wasseranalyse

 

Über Wasser

 

Zählerablese

 

Links

oben
 
 
 

Durch die Umstellung von mechanischen auf elektronische Funkwasserzähler begann, ab 2014, im Südburgenland eine neue Ära in der Verrechnung des Trinkwasserverbrauchs. Diese hightech Geräte brachten für die Konsumenten eindeutige Vorteile (mehr). Ab 2020 werden, statt einmal, die Funkwasserzähler zweimal jährlich abgelesen. Niemand wird, zwecks Ablesung der Zähler, belästigt werden. Es folgen aber zusätzliche Vorteile: Ab 2020 entfallen die Akontovorschreibungen - Verbrauchsschätzungen aufgrund des Vorjahresverbrauches-, sie werden durch eine punktgenaue Ablesung des Halbjahresverbrauches ersetzt. Abgesehen von der genauen Verbrauchsvorschreibung wird auch die Reaktionszeit bei einem Gebrechen im Haus (tropfende Wasserhähne, rinnende WC Spülungen oder gar ein Rohrbruch) um die Hälfte reduziert. Das schont nicht nur die Ressourcen, sondern auch die Geldbörse… (an die Folgeschäden einer Leckage im Haus gar nicht zu denken!) (weiter)

 

                                                            Ab 2020 werden  die Funkwasserzähler 2-mal jährlich abgelesen!                                  weiter

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

weiter